FASHION
Anzeige
'Ralph Lauren' beschliesst New Yorker Fashion Week

Freitag, 17. Februar 2012 / 14:56 Uhr

'Ralph Lauren' beendete die New Yorker Modewoche mit einer Kollektion aus Tweed-Looks.

'Ralph Lauren' und 'Calvin Klein' bildeten gestern den Abschluss der Modewoche in New York.

Bei 'Ralph Lauren' dominierten Tweed-Stoffe. Die typisch britische Ästhetik erinnerte an die englische Fernsehshow 'Downtown Abbey' und ihre edlen Landadligen. Die Models betraten den Laufsteg durch einen kunstvoll gefertigten hölzernen Rahmen, der einem Catwalk aus Parkett eröffnete.

Das Label stellte zuerst seine Herrenkollektion vor, die aus einer Reihe von Tweed-Mänteln, karierten T-Shirts und Pullis mit Rautenmuster bestand. Erdtöne dominierten die Linie und die Looks waren vorrangig in moosgrün und braun gehalten. Alle männlichen Models trugen Hüte - ein Schlüssel-Look der New Yorker Fashion Week. Auch die Frauen erschienen in Tweed-Outfits mit Hüten und in sowohl weiten als auch eng anliegende Hosen. Als ideales Accessoire für einen dreiteiligen braunen Anzug mit Nadelstreifen wurde eine Doktor-Tasche auserkoren.

Schliesslich wurde der Country-Look von exklusiven Abendanzügen in Schwarz und Gold abgelöst. Auch schwarze Kleider mit goldfarbenen Akzenten wurden präsentiert. Für diejenigen, die einen auffälligeren Look bevorzugen, hatte das Label bodenlange lilafarbene Gewänder im Angebot.

Der 'Calvin Klein'-Designer Francisco Costa wollte seiner Kollektion einen machtvollen Ausdruck verleihen: «Meine Inspiration war das Bauhaus, die Frauen des Bauhaus aus den 20er Jahren. Sie waren stark und mächtig», berichtete er auf 'WWD'. Schlüssel-Teile kamen in Mohair-Wolle und eigneten sich besonders gut für schwere Mäntel. Auch Kleider gehörten zu der Kollektion, die teilweise jedoch ein wenig missgeformt und zu locker sassen. Die Farbwahl hingegen war optimal, schwarzes Leder mit goldenen Highlights harmonierte hervorragend mit den roten Kleidern. Knielange glitzernde Kleider, gegürtet in der Taille, dominierten die Abendgarderobe. Die Kollektion von 'Calvin Klein' rief keine Begeisterungsstürme hervor, war insgesamt aber gelungen.Heute startet die Londoner Fashion Week mit den Shows von 'Antoni & Alison', 'Basso and Brooke' and 'PPQ'.

(laz/Cover Media)


Artikel-Empfehlungen:

'Max Mara': Kollektion im 20er Jahre-Stil24.Feb 09:39 Uhr
'Max Mara': Kollektion im 20er Jahre-Stil
Trend-Tip: Hosen in Dreiviertel-Länge17.Feb 18:43 Uhr
Trend-Tip: Hosen in Dreiviertel-Länge
Victoria Beckham erntet viel Lob für ihre Kollektionen16.Feb 16:05 Uhr
Victoria Beckham erntet viel Lob für ihre Kollektionen
Die Beauty-Trends der New Yorker Fashion Week16.Feb 09:20 Uhr
Die Beauty-Trends der New Yorker Fashion Week
Marc Jacobs beginnt Fashion-Week-Countdown13.Feb 21:30 Uhr
Marc Jacobs beginnt Fashion-Week-Countdown
Chaos bei der New York Fashion Week13.Feb 19:55 Uhr
Chaos bei der New York Fashion Week