FASHION
Anzeige
Karlie Kloss: Model für L'Oréal?

Freitag, 14. März 2014 / 13:58 Uhr

Ist Karlie Kloss (21) die neue Markenbotschafterin von L'Oréal Paris?

Karlie Kloss landete angeblich eine Werbekampagne für L'Oréal Paris.

Das Model soll sich zu den Modestars wie Lara Stone (30) und Liya Kebede (36) gesellen und als neues Gesicht für den Beauty-Giganten in Erscheinung treten. Der offizielle Instagram-Account von L'Oréal Paris postete ein Foto der drei Fashion-Schönheiten, das sie wahrscheinlich bei dem Shooting für die neue Kampagne zeigt. Die französische Bildunterschrift verrät, dass Modefans eine neue «Wunder»-Kampagne in nur wenigen Tagen erwarten können. Kloss selbst postete ebenfalls ein Foto auf ihrer persönlichen Instagram-Seite, das die Neuigkeit zu bestätigen schien.

Ihr Haarsylist Harry Josh schwärmte kürzlich von der schimmernden Haarpracht des Models, die sie sonst zu einem Bob frisiert trägt. Vor grossen Events ist er für die Haare des Stars verantwortlich. «Karlie hat schon einen tollen Schnitt, das macht es zum wahren Vergnügen, sie zu stylen (neben anderen Dingen, wie ihre grossartige Persönlichkeit)», schwärmte er gegenüber 'Modelinia.'

Präsent bei grossen Labels

Der neue Job ist nur einer von vielen, den die Amerikanerin landete. Sie präsentiert regelmässig die hübschen Dessous von Victoria's Secret und ist das Gesicht für grosse Labels wie Donna Karan, Lanvin und Lacoste. Im vergangenen Jahr wurde sie als neue Markenbotschafterin von Coach Inc. verkündet und posierte für die Herbstkampagne 2013.

Zu Beginn der Woche wurde das Model in New York beim Joggen in einem knallig pinkfarbenen Top gesichtet, als man sie für eine neue Kampagne von Nike filmte.

Trotz ihres Erfolges ist Kloss dennoch sehr bodenständig und beobachtet die Veränderungen der Modeindustrie mit einem achtsamen Auge: «Es ist interessant, ich habe vor sechs oder sieben Jahren in dieser Branche angefangen und die Modeindustrie hat sich verändert und angepasst. Das kann man zu seinem Vorteil nutzen und man kann es auch nutzen, um seiner Meinung Ausdruck zu verleihen, das war früher als Model nicht immer der Fall», erklärte Karlie Kloss am Ende des vergangenen Jahres.
(ww/Cover Media)


Artikel-Empfehlungen:
Karlie Kloss kann's nicht fassen24.Sep 18:36 Uhr
Karlie Kloss kann's nicht fassen
Karlie Kloss ist sportlich für Nike10.Jul 15:30 Uhr
Karlie Kloss ist sportlich für Nike
Karlie Kloss: Ich schwitze gerne27.Jun 15:08 Uhr
Karlie Kloss: Ich schwitze gerne
25.Apr 20:47 Uhr
Karlie Kloss: Ich machte den Jungs Angst
Karlie Kloss: Über die Liebe7.Feb 12:48 Uhr
Karlie Kloss: Über die Liebe
Karlie Kloss: Kampagne für Lancaster Paris11.Dez 14:32 Uhr
Karlie Kloss: Kampagne für Lancaster Paris
Karlie Kloss: So lässt sich Zeit sparen7.Okt 19:32 Uhr
Karlie Kloss: So lässt sich Zeit sparen