FASHION
Anzeige
Jourdan Dunn: Begeistert von ihrer Frisur

Dienstag, 11. November 2014 / 17:46 Uhr
aktualisiert: 18:11 Uhr

Jourdan Dunn (24) liess sich die Haare schneiden, als sie zu lang wurden, um sie für aufwendige Frisuren zu stylen.

Jourdan Dunn.

Jahrelang zeigte sich die schöne Britin mit langer Mähne und trennte sich erst vor Kurzem von dieser. Der Mut zur Schere veränderte den gesamten Stil des Models und bescherte ihm ein ganz neues Körpergefühl. «Ich hatte eine Ewigkeit lange Haare - ich glaube, das war auch eine Art Sicherheitsdecke - und ich konnte sie nie wirklich locken oder sonst wie stylen. Jetzt habe ich alles abgeschnitten, es ist so wenig Aufwand und ich glaube, meine Kleider wirken dadurch auch anders», freute sich Jourdan im Interview mit der britischen Ausgabe der 'InStyle'. «Ausserdem kriege ich beim Tanzen nicht mehr so einen heissen Nacken. Wenn es um Nägel geht, bin ich genauso bodenständig, ich mag meine Maniküre in neutralen Farben.»

Die Foto- und Laufstegschönheit arbeitete schon mit einigen der renommiertesten Designer der Welt und ist auf den Catwalks der Fashion Weeks eine fixe Grösse. Ausserdem ist sie das Gesicht des Kosmetikgiganten Maybelline und trat schon in verschiedenen Beauty-Kampagnen des Labels auf. Dabei ist sie, was ihren persönlichen Make-up-Stil betrifft, eher zurückhaltend: «Wenn man mit Grundierung zugekleistert ist, sieht das schnell schwitzig aus - kein schöner Look. Vor einer Party entgifte ich meine Haut mit einer schnellen Sisley-Gesichtsmaske, die man nach drei Minuten abwaschen kann und danach benutze ich den Maybelline Baby Skin Primer als Basis. Ich bringe alles zu einer Party mit: Haarspray, Haargummis, Wimpernkleber, Lippenstift - die Hilfsmittel. Wenn jemand einen Augenbrauen-Stift braucht, bin ich das Mädchen, das einen dabei hat. Ich verschwinde häufig aufs WC, wenn ich ausgehe, weil mein Augen-Make-up verschmiert ist oder ich meine Haare neu sortieren muss», lachte Jourdan Dunn.

 

(fest/Cover Media)


Artikel-Empfehlungen:
Jourdan Dunn: Begeisterte Hobby-Köchin17.Feb 14:45 Uhr
Jourdan Dunn: Begeisterte Hobby-Köchin
Jourdan Dunn: Naomi, meine mysteriöse Model-Partnerin13.Jan 22:57 Uhr
Jourdan Dunn: Naomi, meine mysteriöse Model-Partnerin
Jourdan Dunn: Ich möchte mehr Farbe sehen6.Jan 22:31 Uhr
Jourdan Dunn: Ich möchte mehr Farbe sehen
Naomi und Jourdan: Das neue Team für Burberry15.Dez 14:37 Uhr
Naomi und Jourdan: Das neue Team für Burberry
Jourdan Dunn will keinen normalen Job26.Sep 19:43 Uhr
Jourdan Dunn will keinen normalen Job
Jourdan Dunn hasst neuen Lily Allen Song2.Mai 14:39 Uhr
Jourdan Dunn hasst neuen Lily Allen Song
Jourdan Dunn: Sport mit Bruder? Nein danke! 29.Apr 18:10 Uhr
Jourdan Dunn: Sport mit Bruder? Nein danke!