FASHION
Anzeige
Jean Paul Gaultier kreiert neue Brillenkollektion 

Mittwoch, 9. November 2011 / 15:57 Uhr

Designer Jean Paul Gaultier kreiert eine Brillenkollektion, die ab 2012 käuflich ist und ab heute im Dallas Museum ausgestellt wird. 

Jean Paul Gaultier entwarf eine Sonderkollektion.

Jean Paul Gaultier (59) entwarf zusammen mit Alain Mikli eine Sonderkollektion, die aus 12 Brillen und acht Sonnenbrillen besteht. In den USA ist die Brillenkollektion ab Januar erhältlich, doch Fans können jetzt schon einen Blick auf die Designs werfen. «Wenn Brillen-Fans nicht mehr so lange warten wollen, dann können sie die funky Kollektion im Dallas Museum in der Ausstellung 'The Fashion World of Jean Paul Gaultier: From the Sidewalk to the Catwalk' ab heute bewundern», berichtete 'WWD'.

Die Teile werden auch in dem Museumsshop verkauft und die Preise liegen umgerechnet zwischen 208 Euro und 292 Euro. Gaultier ist nicht der einzige Designer, der eine Schritt in die Richtung des Brillen-Designs wagt: Auch Isaac Mizrahi arbeitet momentan an einer Brillenkollektion, die Ende 2012 auf den Markt kommt und unterschrieb erst kürzlich einen Lizenzdeal. 

(nat/Cover Media)


Artikel-Empfehlungen:

Jean Paul Gaultier: Inspiration Indien24.Jan 15:55 Uhr
Jean Paul Gaultier: Inspiration Indien
Jean Paul Gaultier: «Andrej Pejic ist bildschön»22.Mrz 13:00 Uhr
Jean Paul Gaultier: «Andrej Pejic ist bildschön»
Jean Paul Gaultier erhält Ehrenpreis6.Jan 08:18 Uhr
Jean Paul Gaultier erhält Ehrenpreis
Jean Paul Gaultier in Plauderlaune13.Okt 12:00 Uhr
Jean Paul Gaultier in Plauderlaune
5.Aug 10:17 Uhr
Jean Paul Gaultier: Sexy Dessous für 'La Perla'