FASHION
Anzeige
It's all about fetish

Donnerstag, 10. März 2011 / 12:05 Uhr

Gestern endete die Paris Fashion Week mit Marc Jacobs' Show für Louis Vuitton. Ein Spektakel mit uniformierten Fetisch-Models.


„It’s all about fetish.“ So kommentierte Marc Jacobs seine Show für Louis Vuitton. Die Models stöckelten domina-like aus einem nostalgischen Life, der von uniformierten Portiers bedient wurde. Hochgeschlossene Oberteile, Pencilskirts und dramatische Taillengürtel wurden mit Uniformmützen kombiniert - alles sehr sexy bis hin zu Zimmermädchen Uniformen, Plateau Heels und Stiefel, transparente Röcke und Kleider über Strapsen und nackten Brüsten – sex sells.

Unter den Models der Show waren neben den Topmodels der Stunde auch Superstars wie Karolina Kurkova, Stella Tennant, Naomi Campbell, Amber Valletta und Kate Moss, die mit Zigarette über den Laufsteg defilierte. Das geht nur in Paris.

(nk/sda)


Artikel-Empfehlungen:
Marc Jacobs:«Ich bin schizophren.»5.Apr 17:40 Uhr
Marc Jacobs:«Ich bin schizophren.»
Happy Birthday Marc28.Mrz 15:18 Uhr
Happy Birthday Marc
Louis Vuitton Pop up Store in Cannes21.Mrz 13:42 Uhr
Louis Vuitton Pop up Store in Cannes
Apocalypse now10.Mrz 07:00 Uhr
Apocalypse now
Yves Saint Laurent überzeugt mit eleganter Kollektion8.Mrz 13:48 Uhr
Yves Saint Laurent überzeugt mit eleganter Kollektion
John Gallianos Show fand ohne ihn statt7.Mrz 13:50 Uhr
John Gallianos Show fand ohne ihn statt