FASHION
Anzeige
Giorgio Armani: Details über das Olympische Projekt

Mittwoch, 13. Juli 2011 / 16:02 Uhr

Designer Giorgio Armani will am 20. Juli Details zu seinem Projekt für die Olympischen Sommerspiele verkünden. 

Giorgio Armani hat alle Hände voll zu tun.

Giorgio Armani (77) wird am Ende des Monats erste Einzelheiten über die Sportkleidung für die Olympischen Athleten der Sommerspiele 2012 bekanntgeben. Der legendäre Modeschöpfer entwarf die Spielkleidung für seine italienischen Landsleute, die 2012 an den Olympischen Sommerspielen teilnehmen. Bislang ist nur wenig über das Projekt bekannt, doch laut 'WWD' wird der Mode-Star am Ende des Monats erste Informationen veröffentlichen. 

Die Olympischen Spiele finden in der britischen Modehauptstadt London statt und dementsprechend wird angenommen, dass die Athleten ein besonders trendiges Ereignis erwartet. Star-Designerin Stella McCartney ist bekanntermassen zuständig für das Outfit der britischen Sportler und das wirft die Frage auf, welche Top-Designer die anderen Länder engagieren. 

Giorgio Armani hatte in der letzten Zeit alle Hände voll zu tun und erschien häufig in den Schlagzeilen: Er entwarf das Hochzeitskleid von Charlene Wittstock, einer ehemaligen Olympischen Schwimm-Meisterin, die zu Beginn des Monats Prinz Albert von Monaco heiratete. Ausserdem verkündete er in dieser Woche, dass die Sängerin Rihanna das neue Gesicht von 'Emporio Armani Underwear' und 'Armani Jeans' sein werde und ersetzt damit Megan Fox, die aber weiterhin an den 'Giorgio Armani'-Schönheitskampagnen mitwirkt.

(nat/Cover Media)


Artikel-Empfehlungen:

Giorgio Armani plant eine Retrospektive31.Mai 13:47 Uhr
Giorgio Armani plant eine Retrospektive
Giorgio Armani: Über Gesundheitsprobleme24.Mai 15:44 Uhr
Giorgio Armani: Über Gesundheitsprobleme
Giorgio Armani: Ethan Hawke als junger Armani?28.Okt 09:52 Uhr
Giorgio Armani: Ethan Hawke als junger Armani?
'Armani' entführt in die Welt des Ozeans27.Sep 10:45 Uhr
'Armani' entführt in die Welt des Ozeans
Rihanna: Neues Gesicht von 'Armani'12.Jul 11:51 Uhr
Rihanna: Neues Gesicht von 'Armani'
28.Feb 20:50 Uhr
Giorgio Armani setzt auf Weiblichkeit