FASHION
Anzeige
Giancarlo Giammetti: Instagram - die neuen Polaroids

Montag, 21. Oktober 2013 / 13:19 Uhr

Laut Valentinos Ehrenpräsident Giancarlo Giammetti füllt Instagram eine wichtige Lücke in der Modefotografie.

Giancarlo Giammetti ist ein grosser Instagram-Fan.

Der Ehrenpräsident von Valentino veröffentlichte gerade die Autobiografie 'Private: Giancarlo Giacometti', die eine Auswahl seiner Schnappschüsse zeigt. In einem Interview mit 'WWD' verriet er, dass er ein regelmässiger Instagram-Nutzer und ein grosser Fan der Spezialeffekte sei. «Am Anfang drehte sich alles um Polaroids und heutzutage habe ich das Gefühl, dass Instagram die Lücke füllt, die sich zwischen damals und heute auftat. Man hat die Möglichkeit Fotos auszutauschen. Wissen Sie, Andy Warhol war ein grossartiger Promoter von Polaroids. Mit ihm legte man immer Fotos auf den Tisch, teilte sie mit anderen und tauschte sich aus. Heute ist es das gleiche mit Instagram. Aber ich vermisse die Polaroids. Vielleicht weil ich in dieser Zeit gelebt habe. Wenn ich keine Fotos mit meinem Telefon mache, benutze ich Hasselblad Instamatic», erklärte er.

Gute Vorbereitung

Im Jahr 2008 kam der Film 'Valentino: The Last Emperor' heraus, der das Leben des Designers und seine Beziehung zu Giammetti thematisierte. Der Film sei eine gute Vorbereitung auf das Buch gewesen, da es auch einige private Momente in seinem Leben beschreibe: «Ich spreche über meine Mutter, meine Familie und die alten Zeiten, als ich Valentino kennenlernte und wie meine Freunde zu meiner Familie wurden, meine Sippe - wie Carlos Souza und seine Familie und Gwyneth Paltrow. Ich erzähle von der Retrospektive, die wir im Ara Pacis in Rom gemacht haben und den Valentino-Film und wie sich die Gesellschaft in den letzten 50 Jahren verändert hat, das Chateau de Wideville (Valentinos Haus in der Nähe von Paris) und der rote Teppich. Es gibt auch Collagen, die Seiten aus meinen Tagebücher verwenden. Ich schreibe nicht viel - ich schreibe jeden Tag sechs Zeilen», berichtete Giancarlo Giammetti.
(ig/Cover Media)


Artikel-Empfehlungen:
Giancarlo Giammetti: Bei der Mode geht es um Geld20.Nov 08:47 Uhr
Giancarlo Giammetti: Bei der Mode geht es um Geld
Giancarlo Giammetti hielt Jerry Hall für ein Callgirl10.Okt 15:33 Uhr
Giancarlo Giammetti hielt Jerry Hall für ein Callgirl