FASHION
Anzeige
Geflochtene Zöpfe feiern ihr Comeback

Freitag, 5. August 2011 / 15:08 Uhr

Flechten Sie Ihre Haare zu perfekt gestylten Zöpfen und schon werden Sie zum modischen Vorreiter.

Geflochtene Frisur bei Kenzo.

Girly Zöpfe machen Sie von nun an zum absoluten Fashion-Renner. Klein geflochtene Zöpfchen und ausgefeilte Drehungen, die interessante Strukturen erzeugen, geben Ihnen den perfekten mädchenhaften Look, während einfache Zöpfe einen erwachsenen und glamourösen Auftritt garantieren. Der fabelhafte und bescheidene Haar-Trend feierte weltweit sein Comeback auf zahlreichen Catwalks, nachdem Top-Designer ihren Models den klassischen Look verpassten.

Vergessen Sie das Bild junger Schulmädchen - die neue Haar-Frisur eignet sich hervorragend für jede Gelegenheit, ist super stylisch und einfach nachzumachen.

Experimentierfreudig

'Lanvin' und 'Pucci' favorisierten den Look auf ihrer Herbst/Winter-Show 2011: Models präsentierten einfach geflochtenen Zöpfe, die locker den Rücken hinunterfielen. 'Kenzo' hingegen zeigte sich bei seinem Haar-Design experimentierfreudiger und sorgte für Aufregung mit seinen ausgefallenen Kreationen. Models präsentierten eine Vielzahl an verschieden gestylten Zöpfen, die miteinander verwebt einen schwungvollen Effekt erzeugten.

Für einen lässigen doch klassisch eleganten Look am Tage frisieren Sie Ihr Haar locker zu einem einfachen Zopf, der seitlich oder nach hinten runter fällt. Halten Sie Ihr Make-up natürlich und frisch, um die Aufmerksamkeit auf Ihre Frisur zu lenken. Für den ultimativen Boho-Look flechten Sie Ihr Haar in zwei Zöpfen. Das Nonplusultra des geflochtenen Haar-Trend ist natürlich der französische Zopf. Generell gilt: Scheuen Sie sich nicht vor Experimenten!

(nat/Cover Media)


Artikel-Empfehlungen:

Der perfekte Knoten24.Jan 13:18 Uhr
Der perfekte Knoten
Babydolls feiern ihr Comeback22.Sep 14:13 Uhr
Babydolls feiern ihr Comeback
Wuschelkopf für wilde Auftritte15.Jul 14:53 Uhr
Wuschelkopf für wilde Auftritte