FASHION
Anzeige
Emma Hill: Launch von Hill & Friends

Donnerstag, 18. Juni 2015 / 15:58 Uhr

Designerin Emma Hill bringt ihr eigenes Label Hill & Friends auf den Markt.

Emma Hill präsentiert die Debütkollektion ihres neuen Labels auf der Fashion Week in London.

Die Designerin machte sich einen Namen als Kreativchefin von Mullberry, wo sie bis 2013 sechs Jahre lang arbeitete. Nun meldet sich der Fashion-Star mit einem eigenen Projekt zurück: Laut 'WWD' stellt Emma die Debütkollektion ihres Labels Hill & Friends auf der London Fashion Week im September zur Schau. Georgia Fendley, ehemaliger Brand Director bei Mulberry, ist ebenfalls mit von der Partie und gründete gemeinsam mit Emma die neue Marke Hill & Friends.

Für Emma ist es das erste grosse Projekt, seitdem sie ihre Position bei Mulberry aufgab. Hill & Friends' erste Frühjahrs/Sommerkollektion 2016 wird in der britischen Hauptstadt zusammen mit einer Sonderkollektion, die sofort erhältlich ist und schon vorher an 'Net-a-porter.com' verkauft wurde, präsentiert. Die Sonderkollektion kann man schon einen Tag nach der Modenschau käuflich erwerben.

Seitdem die Designerin Mullberry verliess, sank der Aktienwert des Labels, das nach wie vor ohne neuen Kreativchef arbeitet. Im kommenden Monat füllt dann aber der ehemalige Céline-Designer Johnny Coca die freie Position. Unter der Leitung von Emma Hill, die frischen Wind zu Mulberry brachte, feierte das Label grosse Erfolge. Acht Monate vor ihrem Abschied sprach sie von ihren Kollegen als Familie: «Ich habe ein grossartiges Team. Ich nenne sie die 'Mulbs'. Das ist meine Familie», sagte sie im Interview mit der britischen 'Elle'. «So erfolgreich wir auch als Label sind, so stolz bin ich auf das Team. Ich versuche, den Prozess spassig zu gestalten. Wir fangen damit an, Skizzen davon zu zeichnen, was wir lieben und so beginnt der Designprozess.»

'WWD' berichtete damals, dass Emma Hill Mulberry aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit dem Management in Bezug auf kreative und operative Strategien verliess.

(nir/Cover Media)


Artikel-Empfehlungen:
Emma Hill: Grosser Dank an Kollegen21.Sep 20:54 Uhr
Emma Hill: Grosser Dank an Kollegen
Emma Hill: Der Kampf mit den Erwartungen17.Sep 09:40 Uhr
Emma Hill: Der Kampf mit den Erwartungen