FASHION
Anzeige
Donatella Versace: Wahre Freundschaft mit Tisci

Freitag, 26. Juni 2015 / 22:23 Uhr

Designerin Donatella Versace (60) ziert die neue Givenchy-Kampagne von Modeschöpfer Riccardo Tisci (40) - und beweist damit, dass zwischen den beiden keine Konkurrenz herrscht.

Riccardo Tisci und Donatella Versace wollen die Botschaft von «Liebe und Freundschaft» verbreiten.

Vor Kurzem enthüllte der italienische Modeschöpfer ein Schwarz-Weiss-Foto seiner Herbstkampagne für Givenchy, das ihn an der Seite von Donatella Versace zeigte. Die beiden sind seit Jahren gute Freunde, von Konkurrenz keine Spur.

«Ich glaube nicht, dass irgendwer zuvor einen anderen Designer in seiner Werbekampagne ablichtete. Das ist eine wundervolle Botschaft», erklärte Riccardo im 'WWD'-Interview und fügte hinzu: «Zwischen uns herrscht keine Eifersucht und kein Wettkampf. Es ist reine, wahre Freundschaft: Jemand, der Teil meiner Gang, meiner Familie ist. Wir wollen die Botschaft von Liebe und Freundschaft verbreiten.»

Die Kampagne ist ab September in einer Auswahl von Modemagazinen zu sehen.

Donatella unterstützte die Aussage ihres Kollegen und Freundes, indem sie hinzufügte, dass sie «das alte System loswerden» und «Grenzen überschreiten» wolle, indem sie für die Konkurrenz als Model posierte.

Das Fotografenduo Mert Alas und Marcus Piggott schoss die Kampagnenbilder. Zunächst wählte Riccardo die Outfits für Donatella, änderte dann aber seine Meinung: «Ich sagte, dass Donatella sie aussuchen sollte, weil sie eine Frau und Konsumentin ist und sich mit meinem Style auskennt. Auf den Fotos sieht man, dass sie ein Teil des Projektes ist. Wir haben wie verrückt gelacht, sie war wirklich witzig. Sie weiss, wie man Spass hat und Witze reisst!» erinnerte sich Riccardo.

Der Designer begann seine Arbeit bei Givenchy 2005, wenig später lernte er Donatella kennen, als die ehemalige 'Vogue'-Chefin Carine Roitfeld (60) ein Interview in Mailand arrangierte. «Wir assen gemeinsam zu Mittag und haben uns auf Anhieb gut verstanden. Ich war vorher so nervös! Für einen Italiener ist Versace wie die Fahne Italiens. Ich war beeindruckt, wie nett und ehrlich sie war», schwärmte Riccardo Tisci von Donatella Versace.

 

(nir/Cover Media)


Artikel-Empfehlungen:
Riccardo Tisci: Zu Givenchy nur des Geldes wegen4.Nov 14:01 Uhr
Riccardo Tisci: Zu Givenchy nur des Geldes wegen
Donatella Versace: Weiche Looks in Paris6.Jul 15:06 Uhr
Donatella Versace: Weiche Looks in Paris
Donatella Versace: Neues Gesicht von Givenchy29.Apr 14:52 Uhr
Donatella Versace: Neues Gesicht von Givenchy
Versace zeigt sexy Couture-Show26.Jan 12:58 Uhr
Versace zeigt sexy Couture-Show
Donatella Versace: Photoshop? Nicht bei Madonna!30.Dez 15:24 Uhr
Donatella Versace: Photoshop? Nicht bei Madonna!